1. SauerlandKurier
  2. HSK
  3. Meschede

Bonusaktion belohnt die Heimatshopper und Vor-Ort-Genießer

Erstellt:

Kommentare

Mehr Meschede Bonusaktion Kunden Meschede startet
„Mehr Meschede“ – unter diesem Titel startet nun eine Bonus-Aktion für Kunden in Meschede. Darauf machen (v.li.) Lisa Machula (Stadtmarketing), Stadtkämmerer Jürgen Bartholme, Stadtmarketing-Geschäftsführerin Christina Wolff und Petra Büsse (Werbegemeinschaft Meschede aktiv aufmerksam. © Stadtmarketing Meschede

Mehr für Kunden, mehr für die Betriebe vor Ort und mehr für die gesamte Stadt: Mit der neuen Bonusaktion der Stadt Meschede gewinnen alle dazu. Der kommunale Stärkungspakt macht es möglich. Ab Anfang November unterstützt die Bonusaktion mit der „Meschede aktiv“-GutscheinKarte die lokalen Betriebe in Coronazeiten und bringt für die Kunden einen Mehrwert von 5 Euro pro gekaufter GutscheinKarte. 

Meschede – Mit Verabschiedung des Doppelhaushaltes 2021/2022 hatte der Mescheder Stadtrat ein Sonderbudget von insgesamt 150.000 Euro als lokales Konjunkturpaket freigegeben.

Seit Juni wurden bereits verschiedene Maßnahmen zur Unterstützung der lokalen Geschäfte, Gastronomen, Einzelhändler und Dienstleister in der Pandemie durchgeführt, wie die Samstags- und Heimatshopper-Aktionen und die Sammelkarte #aufeinbierinmeschede.

„Mehr Meschede“: 2.000 Bonus-Gutscheine können Interessierte erwerben

Ein weiterer Baustein des Maßnahmenpakets zur Stärkung des Standortes startet nun mit der Bonusaktion „Mehr Meschede“. Ab dem 8. November können insgesamt 2.000 Bonus-Gutscheine erworben werden: Das bedeutet für den Kunden 25 Euro zahlen und einen „Meschede aktiv“-Gutschein über 30 Euro erhalten und vor Ort bei den teilnehmenden Betrieben einlösen. Jeweils 5 Euro werden aus dem Stärkungspakt finanziert. Die Bonusaktion belohnt damit die Heimatshopper und Vor-Ort-Genießer, bindet die Kaufkraft vor Ort und stärkt damit die lokalen Betriebe. Vor allem jetzt in der bald startenden Vorweihnachtszeit lädt die Bonusaktion zum Verschenken, Bummeln und Genießen ein.

„Mit der Bonusaktion werden diejenigen belohnt, die den lokalen Betrieben ihre Treue halten. Die Pandemie hat den Betrieben viel abverlangt. Daher möchten wir mit der Aktion die Kunden einladen, die Angebote vor Ort zu nutzen und die Attraktivität der Stadt zu unterstützen“, ergänzt Christina Wolff vom Stadtmarketing Meschede.

Viele Vorteile

Andre Wiese, Vorsitzender der Werbegemeinschaft freut sich, dass mit der Bonusaktion die GutscheinKarte gestärkt wird. „Die GutscheinKarte hat sich mittlerweile bewährt und bietet für den Kunden viele Vorteile. Ob eine neue Winterjacke, ein leckerer Cocktail oder einfach die nächste Tankfüllung - es gibt viele Möglichkeiten. Die Gutscheine können zudem als Teilbeträge eingelöst werden. Wir laden alle Kunden ein die Vielfalt Meschede zu entdecken und dafür als Bonus zusätzlich 5 Euro geschenkt zu bekommen“.

Der Verkauf der „Mehr Meschede“-GutscheinKarten erfolgt in der Sparkasse Mitten im Sauerland (Hauptstelle am Winziger Platz) und bei der Tourist-Info am Bahnhof (Le-Puy-Str. 6-8) zu den üblichen Öffnungszeiten. Die Bonusaktion „Mehr Meschede“ findet ab dem 15. November statt. Die Zahl der Bonusaktion-GutscheinKarten ist auf 2.000 Stück begrenzt. Das Angebot gilt nur solange der Vorrat reicht.

Schnuppermitgliedschaft bei der Werbegemeinschaft

Die teilnehmenden Betriebe der Werbegemeinschaft, die bereits am System der GutscheinKarte angebunden sind, sind automatisch mit dabei. Weitere interessierte Betriebe, die an der Aktion teilnehmen möchten, können dies ganz einfach über eine Schnuppermitgliedschaft bei der Werbegemeinschaft oder über eine monatliche Gebühr für den technischen Aufwand. So kann jeder Betrieb vom Stärkungspakt profitieren. In 2022 wird es zudem eine zweite Bonusaktion geben. Hinweise für interessierte Betriebe gibt es unter www.meschede.de/mehrmeschede.

Liste der teilnehmenden Geschäfte online

Eine Liste der teilnehmenden Geschäfte, bei denen die GutscheinKarte eingelöst werden kann, gibt es unter www.meschede.de/mehrmeschede. Die teilnehmenden Betriebe sind zudem an einem Plakat im Eingangsbereich erkennbar. Die Aktion wird unterstützt vom Stärkungspakt der Stadt Meschede.

Auch interessant

Kommentare