Kindern ein Lächeln ins Gesicht zaubern

Mescheder verschenken wieder "Freude unterm Weihnachtsbaum" 

+
Kindern eine Freude bereiten kann man in Meschede bei der Aktion „Freude unterm Weihnachtsbaum“.

Meschede - Meschede – Ob alleine, mit Freunden, Arbeitskollegen oder der Familie – die Aktion „Freude unterm Weihnachtsbaum“ ist aus den Mescheder Stadtgesprächen entstanden und eine wunderbare Möglichkeit Mescheder Kindern aus Elternhäusern mit knappem Budget eine „Freude unterm Weihnachtsbaum“ zu bescheren.

Viele Kinderwünsche aus den Mescheder Kindergärten gehen bei der Projektgruppe ein und werden dann, liebevoll als Wunschzettel verpackt, am Stand auf dem Mescheder Wochenmarkt aufgehängt. Dort haben die Mescheder Bürger die Möglichkeit, sich einen Weihnachtswunsch vom Baum zu pflücken, um diesen zu erfüllen. Die Geschenke werden den Kindern von einem Weihnachtsboten überreicht.

Und so funktioniert´s: 

  • Freitags: (22. November/29. November) jeweils von 8 bis 12 Uhr auf dem Mescheder Wochenmarkt einen nummerierten Weihnachtswunsch vom Weihnachtsbaum pflücken (wenn ein Kind den Wunsch mit aussuchen möchte: Stadtbücherei – Samstag, 23. November, von 9.30 bis 12.30 Uhr) 
  • Wunsch in Höhe von maximal 25 Euro erfüllen 
  • das unverpackte nummerierte Geschenk bis einschließlich Freitag, 6. Dezember, um 12 Uhr ins Bürgerbüro (Rathaus) Meschede zurückbringen 
  • Mescheder Kindern ein fröhliches Weihnachtsfest bescheren. Die Geschenke werden den Kindern von einem Weihnachtsboten überreicht.

Weitere Informationen zu der Aktion „Freude unterm Weihnachtsbaum“ auf der Website www.meschede.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare