„Moonlight Sensation“ lockt wieder nach Grevenstein

Bis zum Mond und zurück

Nicht mehr wegzudenken: DJ T.M.O.

„Tanzen bis der Mond kommt“ lautet auch in diesem Jahr wieder das Motto, wenn die Jungschützen der St. Michael-Schützenbruderschaft Grevenstein zur beliebten „Moonlight Sensation“ am kommenden Freitag, 17. April, einladen.

Wieder mit von der Partie ist der renommierte DJ. T.M.O, der vom Mischpult aus allen, die Lust auf Trance und House haben, ordentlich einheizen wird. Außerdem ist auch Tim de Barco wieder dabei, um für ausgelassene Partystimmung zu sorgen.

Die Party der Jungschützen Grevenstein verspricht, wieder eine echte Sensation zu werden.

Günstige Preise sorgen für Feierlaune

Für Feierlaune sorgen zudem die günstigen Preise für Eintritt (6 Euro) und Pils (1 Euro). Für alle Volljährigen gibt es neben frischem Veltins vom Fass, Cocktails und Longdrinks an der Bar. Für den mitternächtlichen Snack stehen Würstchen vom Kohlegrill und Pommes auf dem Speiseplan.

Einlass ist am Freitag, 17. April, um 20 Uhr in die Schützenhalle. Dann darf wieder getanzt werden, bis der Mond kommt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare