Musik unter dem Stern

Ein winter-weihnachtliches Konzert geben die Sänger des Männergesangvereins Eversberg heute in der festlich dekorierten Schlossberghalle.

Das kurz vor dem Ende stehende Jahr 2012 bedeutet für die Sänger des Männergesangvereins Eversberg gleichsam das Ende ihres Jubiläumsjahres zum 130-jährigen Bestehen der "Concordia". Nach der großen Jubiläumskarnevalsveranstaltung, dem Jubiläumskonzert "Rathausserenade – ein musikalischer Sommernachtstraum" und anderem steht am heutigen Sonntag, 30. Dezember, ein winter-weihnachtliches Konzert auf dem Programm.

Alle Freunde der Musik sind dazu heute ab 17 Uhr (Einlass ab 16.30 Uhr) in die der Jahreszeit entsprechend dekorierte Schlossberghalle in Eversberg eingeladen.

Wer den Chorleiter Thomas Fildhaut und "seine" Concordia kennt, der weiß, dass auch dieses Konzert wieder mit einigen Überraschungen und ausgewählter Chorliteratur für Jung und Alt begeistern wird. Ob kirchliche, altdeutsche Weihnachtslieder oder internationale Pop-Songs und Balladen, die Concordia bietet in diesem Konzert wieder ein buntgemischtes musikalisches Programm. Auch die Musikkapelle Eversberg, die diese abendliche Stunde mitgestaltet, wird unter der Leitung ihres Dirigenten Gregor Wagner passend zu diesem musikalischen Wintermärchen ausgewählte Konzertstücke und bekannte internationale Songs präsentieren und so nicht nur die Freunde der Blasmusik erfreuen. Unterstützt werden die Eversberger Musikgruppen durch den Jugendchor "TonArt", einer Gesanggruppe des Dekanats Hochsauerland-Mitte.

Im Anschluss laden die Sänger noch dazu ein, bei guten Gesprächen, kleinen Leckereien und erfrischenden Getränken das Jahr ausklingen zu lassen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare