Kunterbunter Karnevalsreigen

Närrischer Nachwuchs hat beim Kinderkarneval in Meschede das Zepter in der Hand

+
Harry Potter war bei Jung und Alt ebenso angesagt wie zahlreiche andere fantasievolle Kostüme.

Meschede – Kunterbunt und äußerst farbenfroh ging es am Sonntag in der Mescheder Stadthalle zu. Die Siedlergemeinschaft Hünenburg hatte in Kooperation mit WieseEvent und dem Mescheder Stadtmarketing zur beliebten Kinderkarnevalsparty in die bunt geschmückte Halle eingeladen, um in der fünften Jahreszeit mit Lust und Laune so richtig zu feiern.

Getreu dem Motto „Von Kindern für Kinder“ waren dieser Aufforderung hunderte von Jungen und Mädchen zusammen mit ihren Eltern oder auch Großeltern gefolgt, um an dem leuchtenden Karnevalsspektakel teilzunehmen und jede Menge Spaß zu haben.

Direkt zu Beginn der Veranstaltung zündeten die kleinen Prinzessinnen, Clowns, Indianer, Astronauten, Cowboys und Spidermans dann auch direkt ein großes Feuerwerk der guten Laune. Ein dreifach donnerndes „Kinderkarneval Helau“ ertönte, als Moderatorin Clara Arens ihr Narrenvolk begrüßte, um dann souverän wie ein alter Hase durch das abwechslungsreiche und jecke Programm zu führen.

Die zahlreichen energiegeladenen Gardetänze, die Vorführung von „Der König der Löwen“ sowie die Zauberershow mit Magic Steffen alias Steffen Nitsche sowie der Kostümwettbewerb und die große Polonäse begeisterten Groß und Klein, Jung und Alt gleichermaßen.

Jede Menge Kinderspaß im Foyer in Form von zahlreichen Kinderspielen, einem Glücksrad und dem beliebten Kinderschminken mit Silla Kunterbunt rundeten den actionreichen Kinderkarneval in der Mescheder Stadthalle ab.

Musikalisch begleitet wurde die närrische Veranstaltung vom Jugendorchester des Musikzuges Meschede.

Kinderkarneval in Meschede

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare