Neue Schuhregale

Über Platz für 100 Paar Schuhe kann sich die Grundschule Berghausen dank Elterninitiative freuen.

Die vielfältigen Möglichkeiten für Eltern, sich aktiv in das Schulleben ihrer Kinder einzubringen, werden an der Grundschule Berghausen mit Freude und großem persönlichen Einsatz genutzt.

Mütter betreuen die Bücherei, sorgen für gesundes Frühstück, basteln und backen mit den Kindern, bereiten Basare vor. Väter helfen bei Schulfesten und Veranstaltungen tatkräftig mit. Wie sehr sich auch Väter mit ihren Talenten und Begabungen für Schule und Schüler einsetzen können, hat Christian Flaeper, Vater einer Drittklässlerin, mit seiner Arbeit in besonderer Weise gezeigt. Ohne zu zögern erklärte er sich bereit, Schuhregale für die Schule zu bauen und übergab diese bereits wenige Wochen später dem Förderverein der Schule. Nun freuen sich die Schüler der Grundschule Berghausen über Platz für 100 Paar Schuhe in handgearbeiteten Schuhregalen. "Wir sind stolz und glücklich einen Vater wie Sie in unserer Schulgemeinde zu haben", bedankte sich Schulleiterin Anja von Fürstenberg bei Christian Flaeper für die "gelungene und unglaublich fleißige Arbeit".

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare