1. SauerlandKurier
  2. HSK
  3. Meschede

Praxisnahe Ausbildung: Neuer Praxisraum am Berufskolleg Meschede

Erstellt:

Von: Claudia Metten

Kommentare

Der neue Praxisraum am Berufskolleg Meschede soll es ermöglichen, die Abläufe in einer Zahnarztpraxis passgenau zu trainieren
Der neue Praxisraum am Berufskolleg Meschede soll es ermöglichen, die Abläufe in einer Zahnarztpraxis passgenau zu trainieren. (Die 3G-Regeln sind erfüllt) © Claudia Metten

Einen neuen zahnmedizinischen Praxisraum darf jetzt das Berufskolleg Meschede sein Eigen nennen. Als Partner der heimischen Wirtschaft ist es dem Schulzentrum gelungen, einen Praxisraum mit Empfang, Behandlungsstuhl, Röntgenanlage und Hygienetheke einzurichten, um mit den angehenden zahnmedizinischen Fachangestellten die Abläufe in Zahnarztpraxen passgenau zu trainieren.

Meschede – „Die Idee zu dem Praxisraum hatte Zahnarzt Dr. Uwe Haude bereits 2016. Begleitet bis zur heutigen Umsetzung und Einweihung hat ihn Oberstudienrat Björn Stappert“, so Carsten Placht, Schulleiter Berufskolleg Meschede, voller Stolz während der Einweihung des neuen Raumes.

In seiner Ansprache hob Placht den Bildungsgang zur zahnmedizinischen Fachangestellten mit drei Alleinstellungsmerkmalen hervor. Das Mescheder Berufskolleg sei die einzige Schule im gesamten Hochsauerlandkreis mit diesem Angebot inklusive dem neuen Fachraumkonzept. Zusätzlich würden neben den Fachlehrern drei Zahnärzte und eine zahnmedizinische Fachkraft unterrichten.

Schweigepflicht und Datenschutz

In 13 Lernfeldern, aufgeteilt in Unterrichtsfächer, lernen die angehenden Fachkräfte jetzt praxisnah am Anmeldebereich mehr über Schweigepflicht und Datenschutz. Während es im Lernfeld drei im ersten Ausbildungsjahr an der Hygienetheke um Pflege, Wartung und Desinfektion von Instrumenten geht, wird in der Oberstufe im dritten Jahr intensiv der Umgang mit Röntgen und Strahlenschutz geübt.

„Die Zusatzqualifikation „Qualitätsmanagement“ an unserer Schule schafft einen zusätzlichen Mehrwert. Ich freue mich als Schulleiter riesig über diese tolle Ausstattung. Sie ist Voraussetzung für einen guten Unterricht inklusive dem didaktischen Konzept. Hier am Berufskolleg Meschede machen zahnmedizinische Fachkräfte eine zukunftsfähige, hochwertige Ausbildung“, so Carsten Placht abschließend.

Auch interessant

Kommentare