"Exemplarisch und authentisch"

Neues Video: Heimvorteil HSK zeigt das Sauerland als Familienparadies

+
Projektleiterin Karin Gottfried (hier mit der Heimvorteil2Go Box), will vor allem Familien den "Heimvorteil" im HSK aufzeigen.

Hochsauerland - Das Rückkehrer-Projekt Heimvorteil HSK macht mit einem neuen Video auf sich und die Region aufmerksam. Im Fokus dabei: Das Sauerland als lebens- und liebenswertes Familienparadies.

„Wenn es um das Thema Rückkehr ins Sauerland geht, stehen auch Familien mit Kindern im Fokus.“, erklärt Projektleiterin Karin Gottfried. Aus diesem Grund wurde in Zusammenarbeit mit dem Kameramann Roman Schauerte, der ebenfalls wieder in seine alte Heimat zurückgekehrt ist, ein Video für und über Familien im Sauerland gedreht. „Das Sauerland bietet Eltern und Kinder viele Vorteile, die wir exemplarisch und authentisch in unserem neuen Heimvorteil Video vorstellen wollen.“, so Gottfried.

Aber sehen sie selbst: 

Hintergrund:

  • Heimvorteil HSK ist ein Projekt der Wirtschaftsförderung des Hochsauerlandkreises. Dieses wird in enger Zusammenarbeit mit der Südwestfalen Agentur umgesetzt. 
  • Gleichzeitig wird das Projekt durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft im Zuge des Modellvorhabens „Land(auf)Schwung“ seit 2015 gefördert. Die Förderphase sollte bisher bis Mitte 2018 laufen. Bereits 2017 erfolgte dann die Verlängerung des Förderrahmens bis Ende 2019. 
  • Das Projekt wurde von Sandra Schmitt geleitet, weiterentwickelt und im Operativen umgesetzt. Unterstützt wird die Projektleitung durch eine Werksstudentin. Seit August 2018 weht bei Heimvorteil HSK ein neuer Wind: Karin Gottfried hat nun die Leitung des Projekts übernommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare