1. SauerlandKurier
  2. HSK
  3. Meschede

Panoramalauf am Hennesee lockt Sportler am Sonntag nach Meschede

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Auch in diesem Jahr startet der 17,5-Kilometer Panoramalauf wieder direkt am Hennedamm in Meschede.
Auch in diesem Jahr startet der 17,5-Kilometer Panoramalauf wieder direkt am Hennedamm in Meschede.

Meschede. Auf ein weiteres läuferisches Highlight können sich heimische und auswärtige Laufsportler freuen. Der Panoramalauf am Hennesee findet am Sonntag, 15. April, statt. Start und Ziel ist direkt auf dem Hennedamm. Nach dem tollen Erfolg im letzten Jahr, bei dem rund 760 Läufer das Ziel erreichten, will das Organisationsteam auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Starter sogar aus dem Ruhrgebiet und den Niederlanden nach Meschede locken.

Von Kinder- und Jugendläufen, flachen fünf oder zehn Kilometer Uferwegläufen, bis hin zum beliebten 17,5-Kilometer-Panoramalauf sowie Walk/Nordicwalk mit rund 400 Höhenmetern in die luftigen Höhen der heimischen Wälder werden wieder unterschiedlichste Streckenlängen angeboten.

„Besonders stolz sind wir über die rund 130 Anmeldungen des namensgebenden 17,5-Kilomeeter-Laufes“, so Jörg Brouwer, der sich freuen würde, wenn mit den Nachmeldungen die letztjährige Starterzahl von 197 Läufern noch einmal geknackt würde. „Hier gilt es die Zeit von 1:07:51 Stunde von Yarkhan Kharoot (Afghanistan) und Carmen Otto (Sport Schneider Trailteam) zu schlagen. Wir freuen uns schon jetzt, dass Carmen wieder angemeldet ist und sind gespannt, ob der Vorjahressieger ebenso wieder am Start sein wird“.

Integrierte Laufcup-Wertung

Im vergangenen Jahr ging der Sieg des 10-Kilometer-Wertungslaufes an Julia Altrup (VfL Marburg) und Fkadu Haile (LAC Veltins VfL Fleckenberg), den späteren Gesamtsiegern der Laufcup Wertung. Am kommenden Sonntag treten nach zwei Wertungsläufen nun Carolina Hoff Gerke und Fkadu Haile im grünen Leader Trikot am Hennesee an den Start.

Der flache und bestzeitenfähige 10-Kilometer-Uferweglauf ist erstmalig als Lauf nach DLO Richtlinien zugelassen und vom Deutschen Leichtathletik-Verband (DLV) genehmigt. Die auf der zulässigen Zehn-Kilometer-Strecke erzielten Leistungen der Sportler können dann somit in die DLO Bestenliste aufgenommen werden.

„Das einmalige Ambiente entlang des Hennesees ist ein ,Muss` für jeden Sportbegeisterten“, so Dietmar Blume, Erster Vorsitzender vom TriFun Hennesee. „Da die Online Anmeldung bereits geschlossen ist, bitten wir alle Nachmelder, sich bis spätestens eine Stunde vor dem jeweiligen Start vor Ort nachzumelden, so der Appell von Blume.“

„Es ist schon bemerkenswert, wie sich der Panoramalauf in den letzten Jahren sportlich aber auch organisatorisch professionell weiterentwickelt hat“, so Jörg Brouwer, Zweiter Vorsitzender vom TriFun Hennesee und bedankt sich bereits jetzt bei den zahlreichen, rund 65 ehrenamtlichen Helfern, ohne die so eine Veranstaltung in der Größenordnung nicht zu bewerkstelligen wäre.

Eine gute Anmelde-Quote hat auch bereits jetzt der Team-Lauf, der mit je vier Personen/Team sich ebenfalls weiterentwickelt hat. Der Team-Lauf ist besonders interessant für Vereine, Firmen und Hobbysportler. Zwölf Teams und über 100 Einzelkämpfer sind bereits vorgemeldet.

Kinder in Bewegung bringen

Unter dem Motto „Kinder in Bewegung“ hat der TriFun Hennesee wieder Grundschüler einladen, am 6. Hennesee Panoramalauf teilzunehmen. „Unser Ziel ist es, Kinder in Bewegung zu bringen und somit für dauerhafte sportliche Betätigung zu begeistern“, so die Kinder- und Jugendwartin Sabine Hermes. Rund 190 Kids sind ihrer Einladung gefolgt und wollen im Rahmen eines Ein-Kilometer-Laufes um die begehrten Präsente für ihre Schule kämpfen.

17,5-Kilometer Panorama-Walk/Nordic Walking: Start um 9.30 Uhr ab Jugend U18.

17,5-Kilometer Panoramalauf: Start um 9.50 Uhr ab Jugend U18

1 Kilometer-Grundschullauf-Meisterschaften: Start: 10 Uhr

1 Kilometer-Kinder/Jugendlauf: Start: 10.25 Uhr ab Jugend 08/U10

2 Kilometer-Kinder/Jugendlauf: Start: 10.35 Uhr ab Jugend U12/U14

10 Kilometer-Uferweglauf: Start: 11.30 Uhr ab Jugend U16

400 Meter-Bambinilauf: Start: 11.45 Uhr ab drei bis fünf Jahre

5 Kilometer-Uferweglauf /Einzel und Teamlauf: Start: 12.30 Uhr ab Jugend U14

Infos und Anmeldung im Internet unter www.trifun-hennesee.de

Auch interessant

Kommentare