Schwimmkurs für Musliminnen

Die Schwimmabteilung des SSV Meschede bietet einen Schwimmkurs an, der besonders muslimische Frauen anspricht. Zudem organisiert der Verein Schwimmangebote für die offene Ganztagsschule.

Die Schwimmabteilung bietet Frauen, die noch nicht oder nicht sicher schwimmen können, einen Schwimmkurs an. Hierzu sind auch besonders muslimische Frauen eingeladen. Der Kurs nimmt Rücksicht auf ihren kulturellen Hintergrund und wird von Kristina Dreibholz geleitet. Das Bad bleibt während des Schwimmkurses geschlossen und auch die Bademeister sind nicht anwesend. Das Training findet montags von 21 bis 22 Uhr im Hallenbad Meschede, Le-Puy-Straße, statt. Beginn ist am Dienstag, 1. April.

Die Kosten für zehn Kurseinheiten belaufen sich auf 70 Euro. Weitere Informationen erteilen Verena Haselhoff, Tel.: 02 91/5 26 61 und Angela Kloppenburg, Tel.: 02 91/25 94.

Ein weiteres neues Angebot betrifft die Grundschulkinder im Rahmen der offenen Ganztagsschule. Hier hat in Kooperation mit der Martin-Luther-Schule bereits der erste Kurs begonnen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare