Duell um Königswürde

Stephan Drepper ist neuer Schützenkönig in Berge-Visbeck 

+
Stephan Drepper ist der neue Schützenkönig des Heimat-Schutz-Vereins Berge-Visbeck.

Berge-Visbeck. Strahlender Sonnenschein mit einer bombastischen Stimmung. Besser hätte das traditionelle Vogelschießen in Berge-Visbeck nicht laufen können, als die Königsanwärter vom Heimat-Schutz-Verein zum Gefecht antraten, um den hölzernen Aar aus dem Kugelfang zu befreien.

Matthias Kemper und Stephan Drepper schossen was das Zeug hielt, doch nur einer konnte das spannende Gefecht letztendlich für sich entscheiden. Mit dem 154. Schuss setzte sich Stephan Drepper schließlich treffsicher gegen seinen Mitstreiter durch und holte das Flattervieh von der Stange. Der neue König des Heimat-Schutz-Verein Berge-Visbeck ist als Bilanzbuchhalter bei der Sparkasse Meschede tätig. In seiner Freizeit mischt er begeistert in seinem Schützenverein und auch im Stammtisch „Einer plant immer“ mit.

Zu seiner Königin erkor er Ehefrau Alex. Die 37-jährige dreifache Mutter ist Steuerfachangestellte in der Kanzlei Marc Honigmann in Sundern. In ihrer Freizeit spielt die neue Schützenkönigin Tennis. Zusammen regieren die beiden nun ein Jahr in Berge-Visbeck. Mit dem neuen Königspaar freuen sich die drei Kinder: Lea-Marie (11 Jahre), Jan-Phillip (8 Jahre) und Anna-Lena (4 Jahre).

Markus Rempe ist neuer Vizekönig

Beim diesjährigen Vogelschießen sicherte sich Rolf Trumpetter-Schulte das Zepter und der neue König Stephan Drepper den Kopf. Die Würde des Vizekönigs errang mit dem 217. Schuss Markus Rempe. Ein Rollentausch, denn bereits 2006 war Rempe Schützenkönig von Berge-Visbeck und Stephan Drepper Vizeköng. Rempe ist Projektleiter in der Brauerei Veltins. In seiner Freizeit ist der 38-jährige zudem Schriftführer im TuS Jahn Berge. Er liebt Fußball und seinen Stammtisch „Einer plant immer“.

Zu seiner Vizekönigin nahm er Ehefrau Anna, die im Vertrieb in der Severin Elektrogeräte GmbH in Sundern arbeitet. Ihre Freizeit verbringt sie mit ihrem Stammtisch „Die Planlosen“. Mit den beiden freuen sich die drei Töchter: Paula (3 Jahre) und die Zwillinge Mia und Sine (1 Jahr).

Schützenfest Berge-Visbeck

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare