TuS-Nachwuchs zeigte Nikolaus sein Können

Nachdem die Kinder und Jugendlichen des TuS Heinrichsthal-Wehrstapel dem Nikolaus ihre Leistungen demonstriert hatten, erhielten sie zur Belohnung einen Stutenkerl. Foto: SK

Gute Wettkampf-Ergebnisse der Judokas

[IMGZOOM=import/bilder/R51-HS77009.jpg][/IMGZOOM] Wehrstapel. (SK)

Sehr zufrieden und erstaunt über das breite Angebot und die Leistungen der Kinder und Jugendlichen beim TuS Heinrichsthal-Wehrstapel zeigte sich der Nikolaus auf der Nikolausfeier des Sportvereins in der Schützenhalle in Wehrstapel. Mit einer Vorführung der "Bambinis" der SG Eversberg/Wehrstapel begann das Programm. Danach hatte die Kinderturngruppe ihren Auftritt. Noch völlig außer Atem zeigten die Judokas auf den Übungsmatten ihr eindrucksvolles Können. Einige von ihnen kamen direkt vom Turnier in Rüthen, wo sie unter zahlreichen Teilnehmern sehr beachtliche Ergebnisse erzielen konnten.

Stutenkerle für die Sportler

In seiner Altersklasse siegte Jörn Bischoff. Eva Gierse und Franziska Andreas erzielten jeweils einen zweiten Platz und Elena Eckert wurde dritte. Abgerundet wurde das Programm durch zwei flotte Tänze der Funkies. Anschließen verteilte der Nikolaus noch eine kleine Überraschung in Form eines Stutenkerls.

Mit dem gesungenen Nikolauslied wurde der heilige Mann anschließend auf seinen Heimweg hinaus begleitet.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare