Kontrolle über Wagen verloren

Unfall auf glatter Straße: 19-Jähriger kracht gegen Baum und wird schwer verletzt

+

Frenkhausen. Winterliches Wetter sorgte in der Nacht zu Mittwoch bei Meschede-Frenkhausen für einen schweren Verkehrsunfall. Dabei wurde ein 19-Jähriger schwer verletzt.

Wie die Polizei mitteilt, ereignete sich der Unfall gegen 0.45 Uhr auf der winterglatten Landstraße 686. Der junge Mann war zu diesem Zeitpunkt mit seinem Pkw von Sundern in Richtung Freienohl unterwegs. 

In einer leichten Linkskurve verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. 

"Der Rettungsdienst brachte den schwer verletzten Fahrer ins Krankenhaus. Am Auto entstand Totalschaden", heißt es im Polizeibericht.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare