Verkehrsunfall mit verletztem Radfahrer

Freienohl. Ein 38-jähriger ortsansässiger Radfahrer befuhr nach Angaben der Polizei am Freitag, 21. Oktober, um 20.55 Uhr, ohne Helm und bei Regen die leicht abschüssige Bahnhofstraße in Richtung Bahnhof. Ausgangs einer Rechtskurve beabsichtigte er, von der Fahrbahn nach rechts über den abgesenkten Bordstein auf den Gehweg zu fahren. Hierbei verlor er die Kontrolle über das Fahrrad und stürzte.

Er wurde nach Erstversorgung schwerverletzt mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Die Höhe des Sachschadens beträgt etwa 50 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare