Duo Burstein und Legnani zu Gast in Meschede

Virtuose Klänge

Berührende Klänge ertönen heute beim Konzert des Duo Burstein und Legnani im Bürgerzentrum Alte Synagoge in Meschede.

Virtuose Musik für Cello und Gitarre erklingt am heutigen Sonntag, 27. Oktober, ab 19 Uhr im Bürgerzentrum Alte Synagoge, Kampstraße 8 in Meschede. Eintrittskarten gibt es an der Konzertkasse ab 18.30 Uhr.

Meschede.

Die Tournee 2013 des Duo Burstein und Legnani mit Ariana Burstein (Cello) und Roberto Legnani (Gitarre) ist dem Harfenspieler Turlough O’Carolan, Irlands bedeutendstem Komponisten, gewidmet. Er verband die alte keltisch/irische Melodik mit den lebensfrohen Rhythmen des italienischen Barocks und erschuf so seinen ganz eigenen unverwechselbaren Stil. Seine Musik berührt und beglückt die Seele. „O’Carolan’s Concerto“ ist ein mehrsätziges Opus und wird erstmals in der Version für Cello und Gitarre von Ariana Burstein und Roberto Legnani präsentiert. Neben den Irish Jigs, Reels & Celtic Airs bilden Südamerikanische Milongas und Tangos, Eigenkompositionen und klassische Arrangements mit Musik bekannter Komponisten weitere musikalische Höhepunkte. Aufgeführt werden Werke wie Debussys „La fille aux cheveux de lin“ und Ravels „Habanera“. Mit Ungarischen Romanzen und Gipsy Swing wird das abwechslungsreiche Programm zu einem harmonischen Miteinander der Musikkulturen.

Roberto Legnanis präzises Spiel ist von eleganter Virtuosität, während Ariana Bursteins geschmeidiger Bogenstrich ein Gefühl der Leichtigkeit vermittelt.

Weitere Informationen und Ticketreservierung unter www.tourneebuero-cunningham.com und unter der Rufnummer %  0 78 52/93 30 34.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare