Vitalität und Wohlbefinden stärken

Gesund ernähren, Gewicht reduzieren, sich wohlfühlen, fit werden - aber wie? Wer vor dieser Frage steht, ist beim VitalTreff in Meschede an der richtigen Adresse. Dorit Tietz & ihr Team eröffnen am Freitag, 29. Juni, in Meschede eine Anlaufstelle für alle Interessierten.

Fitter, vitaler, gesünder: Im VitalTreff wird Menschen zu mehr Lebensqualität verholfen. "Dabei steht die intensive Betreuung bei uns im Vordergrund", erklärt Dorit Tietz - die selbst vor mehr als sechs Jahren ihre Ernährung umgestellt hat, dadurch sehr gute gesundheitliche Verbesserungen hatte und seitdem auch sehr vielen anderen Personen zu einer besseren Lebensqualität verholfen hat.

Eine umfangreiche computergesteuerte Körperanalyse ist Bestandteil jeder Beratung. Ermittelt werden dabei Werte wie Muskel, Wasser, Fettanteil, sogar Organfett und Stoffwechselalter.

Info-/Themenabende und Vorträge werden im VitalTreff künftig immer wieder angeboten. Zu ersten Terminen kann sich bereits angemeldet werden:

[*]Mittwoch, 11. Juli: Beautyabend - Ernährung der Haut von außen.[/*] [*]Mittwoch, 18. Juli: Vortrag "Ernährung heute - und was uns verschwiegen wird".[/*] [*]ab Mittwoch, 25. Juli: Start eines zwölfwöchigen Ernährungs- und Abnehmkurses (Einstieg ist jederzeit möglich).[/*] [*]Weitere Veranstaltungen: zum Beispiel Einkaufsführung durch den Supermarkt, Farb- und Stilberatung, Warum Sport und richtige Ernährung wichtig sind...[/*] Die Gewichtsreduktion geschieht auf gesunde Art und Weise - auf Wunsch auch mit sportlicher Unterstützung, wie Pilates, Zumba Gold oder "3000 Schritte extra".

Der VitalTreff ist auch Ausbildungs-Center für Team-Kollegen.

Interessierte können sich per Telefon oder E-Mail an das Team des VitalTreffs wenden:

Tel.: 02 91/89 73 88 89 oder vitaltreffmeschede@ googlemail.com

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare