Bunter Musikmix 

Volksbank Open Air startet in Meschede 

+
André Wiese (Wiesevent), Andreas Schulte (Volksbank Sauerland) und Christoph Hermes (Stadtmarketing Meschede) freuen sich auf das Volksbank Open Air.

Meschede – Bereits zum zwölften Mal in Folge lockt das OpenAir-Spektakel Besucher aus nah und fern in die Kreisstadt Meschede: Vom 17. Juli bis zum 21. August können Einheimische und Gäste immer mittwochs ab 19 Uhr bei guter Live-Musik unter freiem Himmel und vor allem bei freiem Eintritt die Sommerabende genießen.

Professionelle und erfahrene Cover-Bands unterschiedlicher Stilrichtungen bestücken die sechs Veranstaltungen. Von Rock und aktuellen Popsongs bis zu Schlagerhits und Oldies ist in diesem Jahr alles dabei. „Die Musikqualität sucht im Sauerland schon ihresgleichen“, so Veranstalter André Wiese, „die Musiker, die in den sechs Wochen auf unserer Bühne stehen, verstehen ihr Handwerk und das honorieren auch unsere Besucher.“

Sechs Konzertabende immer mittwochs

Aus Sicherheitsgründen ist das Mitbringen von eigenen Getränken nicht gestattet. Für Getränke und einen Imbiss ist gesorgt. Der Verkauf der Getränke erfolgt über „Chips“. Diese können am Veranstaltungstag selbst am „Chipzelt“ auf dem Stiftsplatz erworben werden und gelten für jeden der sechs Konzertabende.

Programm:

  • 17. Juli: Groovejet: authentische Sounds der 70er bis 90er und aktuelle Charthits.
  • 24. Juli: RoxxBusters: Von Pink Floyd bis AC/DC ist alles dabei. 
  • 31. Juli: Sixpash: Das sechsköpfige Musikgespann legt Wert auf künstlerische Vielfalt, Individualität und Spontanität 
  • 7. August: Bounce: Mit eigener Note und originalgetreuen Sounds bringen sie das Repertoire aus 30 Jahren Bon Jovi auf die Bühne. 
  • 14. August: Hörgerät: Die Band hat sich zu einer der beliebtesten Deutsch-Rock-Bands etabliert. 
  • 21. August: HEROcks: Hier gibt es die Welthits der Stars

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare