Musik, Sketche, Tanz-Acts 

Die SGH hat wieder das Karnevalsfieber gepackt - Prunksitzung am Samstag

Die beliebten Wonderbra(th)ers haben wieder einen Show-Act für die Prunksitzung einstudiert.

Meschede. Mit einem großen Hülau startet die Siedlergemeinschaft Hünenburg (SGH Karneval) am Samstag, 27. Januar, um 19.11 Uhr ihre große Karnevalsprunksitzung.

Die Veranstaltung mit einem gut dreistündigen Programm wird in diesem Jahr wieder in der St. Georgs-Halle gefeiert, da die Stadthalle wegen des Umbaus noch geschlossen ist.

Die Vorbereitungen für den Karneval laufen auf Hochtouren. Prinz Thimo I. (Reimann) und sein Burgfräulein Carmen I. freuen sich mit dem Elferrat auf ein buntes Programm mit Musik, Sketchen und beliebten Akteuren, wie zum Beispiel den Wonderbra(th)ers, Burghühnern, dem Männerballett und den beiden SGH-Tanzgarden.

Auch die Burghühner werden wieder auf der Bühne stehen.

Rund drei Stunden Programm haben die Karnevalisten der Siedlergemeinschaft Hünenburg für die Prunksitzung am Samstag, 27. Januar, auf die Beine gestellt. Neben den heimischen Akteuren wird als Gast-Act Cilly Alperscheid auftreten. Für Musik und gute Stimmung sorgt wieder die Musikkapelle Eversberg. Nach dem Programm geht es mit einer großen Karnevalsparty mit DJ in der St. Georgs-Halle weiter bis in die frühen Morgenstunden.

Kurzentschlossene können unter karten@siedlerkarneval.de, unter ☎ 02 91/9 02 36 02 oder an der Abendkasse noch Karten bekommen. Der Eintrittspreis beträgt 9 Euro beziehungsweise 5 Euro (bis 21 Jahren).

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare