Wer wird neuer König?

Im vergangenen Jahr durfte Tobias Michel als König jubeln. Sein Nachfolger wird am Montag, 1. August, ermittelt.

Die St.-Cyriakus-Schützenbruderschaft Berghausen ermittelt vom 30. Juli bis 1. August ihren neuen König und damit den Nachfolger von Tobias Michel. Das Schützenfest in Berghausen beginnt am Samstag, 30. Juli, um 16.45 Uhr mit dem Antreten in der Schützenhalle.

Nachdem die Fahnen sowie die amtierenden Majestäten Tobias Michel und Frank Grothoff abgeholt wurden, wird um 17.30 Uhr in der St.-Cyriakus-Pfarrkirche die Schützenmesse gefeiert. Nach dem Vogelaufsetzen an der Vogelstange hinter der Schützenhalle erfolgt die Proklamation des ersten Jungschützenkönigs der St.-Cyriakus-Schützenbruderschaft. Um 21 Uhr wird anlässlich des 50-jährigen Jubiläums des Tambourcorps Schmallenberg der große Zapfenstreich gespielt. Anschließend spielt der Musikverein "Cäcilia" 1845 Saalhausen zum Konzert und Tanz. Am Sonntag tritt die Schützenbruderschaft Berghausen um 14.30 Uhr zum großen Festzug an, der um 15 Uhr beginnt. Zunächst werden der amtierende König Tobias Michel und Vizekönig Frank Grothoff mit ihrem Hofstaat am Gasthof Heimkehof abgeholt. Während des Festzuges wird der Gefallenen der beiden Weltkriege mit einer Kranzniederlegung am Ehrenmal vor der Pfarrkirche gedacht.

Nach dem Festzug folgt der Königstanz und gegen 17.15 Uhr der Kindertanz. Abends wird dann wieder bis in die frühen Morgenstunden das Tanzbein geschwungen.

Am Montagmorgen folgt - nach dem gemeinsamen Schützenfrühstück, das ab 8 Uhr in der Schützenhalle stattfindet - um 9 Uhr die Jubilarehrung, bei der langjährige Mitglieder der St.-Cyriakus-Schützenbruderschaft geehrt werden.

Anschließend werden unter der Vogelstange hinter der Schützenhalle die Nachfolger der amtierenden Majestäten ermittelt. Nach der Proklamation der neuen Majestäten in der Schützenhalle spielt der Musikverein "Cäcilia" Saalhausen zum Frühschoppen auf. Dann heißt es "frisch machen" für das Antreten zum Festzug um 16.30 Uhr, der sich um 17 Uhr in Bewegung setzt, um den neuen König und den neuen Vizekönig mit ihrem Hofstaat am Gasthof Heimkehof abzuholen. Nach dem Königs- und dem Kindertanz wird dann zum Endspurt noch mal richtig gefeiert.

Musikalisch umrahmt wird das Fest mit Marsch-, Konzert- und Tanzmusik durch den Musikverein "Cäcilia" Saalhausen unter der Leitung von Patrick Müller. Der Festzug am Sonntag wird wie immer vom Tambourcorps Schmallenberg begleitet. Weitere Informationen unter www.schuetzen-berghausen.de. Die Einwohner der Altgemeinde Berghausen werden gebeten, durch das Aufstellen und Aufhängen der Fahnen zum festlichen Rahmen beizutragen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare