Alles muss raus: Purzel-Preise in der Bigger Schützenhalle

Preiswerter als beim Schnäppchenmarkt geht´s wohl kaum. Fotos: SK

13 Einzelhändler bei Schnäppchenmarkt — Eintritt frei

Bigge. (SK)

Zum Start ins neue Jahr ist er inzwischen zu einem festen Ritual der Werbegemeinschaft Olsberg-Bigge geworden: der Schnäppchenmarkt. 13 Mitgliedsbetriebe der Werbegemeinschaft sind am 12. und 13. Januar in der Schützenhalle vertreten, um ihre Lagerüberbestände aus dem vergangenen Jahr zu radikal reduzierten Preisen an den Mann und die Frau zu bringen.Nicht nur die Zahl der teilnehmenden Geschäfte ist für die Region einmalig, auch die Breite des Warensortiments. Das Angebot in der Bigger Schützenhalle reicht von exklusiver Damen- und Herrenmode über Wintersportartikel bis hin zu Schmuck und Dekoartikeln. Da ist für jeden erdenklichen Geschmack das Passende dabei. Dabei handelt es sich keineswegs um Ausschussware oder Angebote minderer Qualität. Nach der Devise "Alles muss raus!" räumen die Geschäfte ihre Lager, um Platz für die aktuelle Ware zu schaffen. Sensationell günstige Preise sind die Folge! Einmalige Angebote, die in den vergangenen Jahren Familien aus dem ganzen Hochsauerlandkreis angezogen haben.

Die Bigger Schützenhalle ist an den beiden Verkaufstagen von 9.30 bis 18 Uhr geöffnet, der Eintritt ist frei.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare