Archiv – Olsberg

Ur-Olsberger nominiert

Ur-Olsberger nominiert

Der SPD-Stadtverband hat einstimmig Peter Rosenfeld als Kandidat der SPD Olsberg für die Bürgermeisterwahl im Mai 2014 nominiert.
Ur-Olsberger nominiert

189.000 Euro für die Stiftung

Eine dicke Überweisung kurz vor Weihnachten: Darüber freut man sich auch bei der Stadt Olsberg, wie Bürgermeister Wolfgang Fischer in der jüngsten Ratssitzung mitteilte.
189.000 Euro für die Stiftung

Alte Schule im Blick

„Wir sind jetzt handlungsfähig“, so begann Barbara Passon, die Erste Vorsitzende des neuen Dorfgemeinschaftsvereins „Elleringhausen hat Zukunft “, in der ersten turnusgemäßen Mitgliederversammlung ihre Begrüßungsrede.
Alte Schule im Blick

Ur-Olsberger nominiert

Der SPD-Stadtverband hat einstimmig Peter Rosenfeld als Kandidat der SPD Olsberg für die Bürgermeisterwahl im Mai 2014 nominiert.
Ur-Olsberger nominiert

Große musikalische Vielfalt

Der Musikverein 1898 Wulmeringhausen lädt wieder ein zum Jahreskonzert. Es findet statt am Samstag, 28. Dezember, ab 20 Uhr in der Schützenhalle Wulmeringhausen. Das Große Orchester und das Jugendorchester werden den Abend gestalten.
Große musikalische Vielfalt

Gemeinsam unterstützen

Bestmögliche Unterstützung für Menschen mit Behinderung – das möchten sowohl der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) als auch die Eltern- und Angehörigenvertretung des Josefsheims Bigge erreichen.
Gemeinsam unterstützen

Ohne großen Aufwand

Von positiven Erfahrungen der Stadt Olsberg wollen jetzt auch die Waldecker Kommunen Diemelstadt und Willingen profitieren.
Ohne großen Aufwand

Zu Kompromissen bereit

Ein Weg, der unendlich scheint: Den haben die beiden Olsberger Rollstuhlfahrerinnen auch schon beschritten, um ein Gefährt zu bekommen, mit dem sie zurechtkommen.
Zu Kompromissen bereit

„Strafe für Sparbemühungen“

In der Sitzung des Rates der Stadt Olsberg in der vergangenen Woche stellte Bürgermeister Wolfgang Fischer den Haushaltsplan für 2014 vor.
„Strafe für Sparbemühungen“

Tanz im festlichen Rahmen

Einen gelungenen Adventsball veranstaltete der Tanzsportclub Olsberg in der Konzerthalle Olsberg. Etwa 150 Paare nutzten die Möglichkeit, wieder einmal nach abwechslungsreicher Musik im festlichen Rahmen zu tanzen.
Tanz im festlichen Rahmen

Weihnachtliche Melodien

Bei den Musikern des Musikvereins „Eintracht“ Olsberg stehen die Zeichen auf Weihnachten: Sie stimmen sich schon seit vielen Wochen musikalisch auf das Weihnachtskonzert am Sonntag, 22. Dezember, in der Konzerthalle Olsberg ein.
Weihnachtliche Melodien

Höchste Anerkennung

In guter Tradition lädt die Kirchengemeinde St. Nikolaus anlässlich des Patronatsfestes zum Pfarrempfang ein. Dieser Einladung folgen neben dem Bürgermeister Wolfgang Fischer die Vorstände der kirchlichen Vereine, Verbände und Gruppen.
Höchste Anerkennung

Pflege städtischer Flächen

Assinghausen. Zur Beiratsversammlung des Dorfgemeinschaftsvereins „Wir in Assinghausen“ begrüßte der Erste Vorsitzende Ingo Hanfland 20 Mitglieder der Vereinsvorstände. Der Beirat legte die Veranstaltungstermine für 2014 fest.
Pflege städtischer Flächen

Geselligkeit fördern

In Brunskappel gibt es wieder einen Ort, an dem die Dorfbewohner bei einem Glas Bier miteinander ins Gespräch kommen können.
Geselligkeit fördern

Vom Broadway nach Olsberg

Vom berühmten Broadway in New York kommt das Musical „Mother Africa“ am Samstag, 22. Februar, um 20 Uhr mit neuer Tour „Umlingo“ nach Olsberg in die Konzerthalle.
Vom Broadway nach Olsberg

Erweitert und verjüngt

Erweitert und verjüngt

Liebeserklärungen auf Platt

Plattdeutsch ist ein wertvolles Kulturgut, das sich zu pflegen und für spätere Generationen zu bewahren lohnt. Längst ist „Platt“ kein Privileg der Großeltern mehr, sondern auch bei vielen jungen Leuten wieder angesagt.
Liebeserklärungen auf Platt

Adventsball des TSC Olsberg

Olsberg. Der zweite Adventsball des TSC Olsberg findet am zweiten Adventssamstag, 7. Dezember, in der Olsberger Konzerthalle statt. Für die Musik wurde die ‚No Limit Band‘ aus Warburg verpflichtet. Es sind alle Tanzbegeisterten, auch Anfänger und …
Adventsball des TSC Olsberg

Posaunenchor spielt

Olsberg. Das Weihnachtsliedersingen des Posaunenchores findet am Sonntag, 8. Dezember, ab 16 Uhr in der Martin-Luther-Kirche Olsberg statt. Kernstücke dieser weihnachtlichen Bläsermusik sind alte Weihnachtsweisen, die durch ihre Vertrautheit …
Posaunenchor spielt

Gottesdienst für Kleinkinder

Olsberg. Die Kleinsten der Gemeinden des Pastoralen Raumes Bigge-Olsberg sind zum Kleinkindgottesdienst für Montag, 9. Dezember, ab 15.30 Uhr, in die St.-Nikolaus-Kirche in Olsberg eingeladen.
Gottesdienst für Kleinkinder

Ehrung für Bundessieg

Ehrung für Bundessieg

Neues Prinzenpaar

Die Närrische Olsberger Karnevalsgesellschaft Blau-Weiß 2005 (NOK) proklamierte kürzlich das neue Prinzenpaar für den Karneval 2014. Prinz Hubert II (Köster) und seine Frau, Prinzessin Tanja, regieren von nun an Olsbergs Narren.
Neues Prinzenpaar

„Im Tod kehren wir heim“

Olsberg. „Im Tod kehren wir heim“, sagte Pfarrer Burkhard Krieger.
„Im Tod kehren wir heim“

„Tag der Herzen 2014“

Strahlende Kinderaugen und lachende Gesichter – Der Verein „Förderer der Schule für Körperbehinderte Olsberg“ möchte jungen Menschen mit einer körperlichen oder geistigen Behinderung einen unvergesslichen Tag bereiten.
„Tag der Herzen 2014“

Besinnliche Lieder

Olsberg. Die Verantwortlichen der Seniorenbegegnungen der Caritas-Konferenz Olsberg lassen sich immer wieder etwas einfallen, um den regelmäßigen Besuchern neben Kaffee und Kuchen ein unterhaltsames Programm zu bieten.
Besinnliche Lieder

Betriebe ausgezeichnet

Familienfreundlichkeit wird in hochsauerländer Betrieben groß geschrieben.
Betriebe ausgezeichnet

Tagesfahrt der Landfrauen

Olsberg. Der Landfrauenverband Olsberg fährt am Samstag, 7. Dezember, nach Rheda-Wiedenbrück zum Christkindlmarkt mit Adventskrämchen. Abfahrt zum Beispiel ab Bigge ist gegen 9.30 Uhr. Neu geplant ist ein Stop beim Fabrikverkauf Feinbäckerei …
Tagesfahrt der Landfrauen

Adventskaffee in Bigge

Bigge. Die Schützenbruderschaft Bigge lädt zu ihrem traditionellen Adventskaffee für den zweiten Adventssonntag, 8. Dezember, ab 15 Uhr in die Schützenhalle ein. Der Verein hat ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt.
Adventskaffee in Bigge