Aufstiegssaison ein einziger Triumphzug

Olsberger Tennisdamen ungeschlagen Meister

Olsberg. (SK)

Der Damenmannschaft 50 des Tennisvereins TC Bigge-Olsberg ist nach einer glänzenden Siegesserie der Aufstieg in die Südwestfalenliga gelungen. Die ausgeglichen besetzte Mannschaft um Spielführerin Karin Benner hatte bis zum letzten Wochenende schon die ersten fünf Spiele in ihrer Gruppe der 1. Bezirksklasse gewonnen. Gegen den Lüdenscheider TV und gegen Tura Eggenscheid gab es jeweils einen klaren Sieg mit 9:0. Eindeutig fielen auch die Erfolge gegen Iserlohn (8:1) und gegen den TC Lüdenscheid mit 7:2 aus. Lediglich im Match bei Concordia Hagen mussten die Olsberger Damen, die hier ersatzgeschwächt antraten, zittern, gewannen aber schließlich knapp mit 5:4. Zuletzt kam es zum entscheidenden Spiel gegen die Mannschaft des TC Littfeld, die selbst noch den ersten Platz in der Gruppe belegen und damit aufsteigen konnte. Hier gewannen die Olsberger Seniorinnen auswärts nach Siegen in allen sechs Einzeln und drei Doppeln souverän mit 9:0.

Herausragende Einzelergebnisse erzielten in diesem Jahr Hanna Funke, Uschi Manser und Helga Elvers, die alle Einzel siegreich bestritten. Nach dem gelungenen Aufstieg fand im Clubhaus An der Rahmecke eine spontane Feier statt. Dabei gratulierten unter anderem Sportwart Gerd Benner und der erste Vorsitzende Christian Müller dem erfolgreichen Team, das als einzige Mannschaft des TC Bigge-Olsberg in diesem Jahr einen Aufstieg schaffte.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare