Gefährlicher Unfug

Bei der Tat beobachtet: Jugendliche heben sieben Gullideckel aus

+
Symbolfoto.

Bigge. Sieben ausgehobene Gullydeckel haben Zeugen am Freitagabend um 23.25 Uhr auf der Talstraße in Bigge festgestellt. Die flüchtenden Täter wurden gesehen.

Nach Angaben der Polizei stellten die Zeugen auch versetztes Baustellenschild zurück. „Vom Tatort entfernten sich zwei oder drei Jugendliche in Richtung Innenstadt. Diese waren dunkel gekleidet“, teilen die Beamten mit.

Hinweise nimmt die Polizei in Brilon unter ☎ 02961/90 200 entgegen.

Lesen Sie auch:

Schwerer Unfall auf der B7: Frau muss aus ihrem Auto gerettet werden

Schlägerei zwischen Betrunkenen: 30-Jähriger krankenhausreif geprügelt

Speicherkarte mit Missbrauchsszenen gefunden: Verdächtiger in U-Haft

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare