Blutprobe entnommen

Medikamente als Ursache? Pkw prallt gegen Baum - Fahrer (66) schwer verletzt

+
Symbolfoto.

Olsberg - Auf der Briloner Straße kam es am Sonntagabend gegen 19.15 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Nach Mitteilung der Polizei wurde dabei ein 66-Jähriger schwer verletzt. Es wurde eine Blutprobe entnommen.

Nach Polizeiangaben war der 66-jährige Mann aus Olsberg mit seinem Pkw in Richtung Olsberg unterwegs: „In einer Rechtskurve kam er nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Er wurde schwer verletzt.“

Im Rahmen der Unfallaufnahme kam laut Polizei der Verdacht auf, dass der Mann unter Medikamenteneinfluss stand. Es wurde daher eine Blutprobe entnommen.

Lesen Sie auch:

Rettungshubschrauber im Einsatz: Verkehrsunfall in den Morgenstunden - Fahrerin (19) schwer verletzt

Pkw-Brand auf der Landstraße: Feuerwehr verhindert Ausbreiten der Flammen

Im Kreisverkehr übersehen: Rollerfahrer (15) bei Unfall verletzt

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare