„Brauker Helau“ online

Karnevalisten feiern digitale Prunksitzung aus dem Homeoffice

Brauker Helau Prunksitzung Bruchhausen
+
„Brauker Helau“: Die Bruchhausener Karnevalisten laden in diesem Jahr zur großen digitalen Prunksitzung.

Auch die Bruchhausener Karnevalisten lassen sich das Feiern nicht verbieten. Da die aktuellen Bestimmungen ein feucht-fröhliches Zusammentreffen in altbewährter Art und Weise nicht zulassen, wird der Karnevalsverein „Brauker Helau“ seine Prunksitzung online abhalten.

Bruchhausen – „Das Engagement unser aktiven Mitglieder ist enorm“ berichtet der Erste Vorsitzende Michael Steinrücken. Die Tanzgruppen haben ihre Schuhe geputzt, die Büttenredner wieder einmal die Worte gespitzt und die Jecken ihre Sketche auf Vordermann poliert. Bei der Proklamation zum Prinzenpaar 2020 hätten wohl Prinz Manuel I. und Prinzessin Katharina I. nicht damit gerechnet ein weiteres Jahr im Amt zu sein. Trotz alledem freuen sie sich die Karnevalsschar am heutigen Samstag, 13. Februar, um 19.11 Uhr erneut anzuführen.

Die Sitzung wurde im Vorfeld von allen Beteiligten coronakonform einzeln aufgezeichnet und anschließend zu einem Film zusammengeschnitten. Das diesjährige Programm lässt sich „mehr“ als nur sehen. Die Ausstrahlung erfolgt über die Plattform www.youtube.com. Der entsprechende Link wird kurz vorher über die Internetseite www.Brauker-Helau.de bekannt gegeben. Jeder Interessierte bekommt so die Möglichkeit von zu Hause aus live dabei zu sein. Anmeldungen sind nicht erforderlich.

Um das Programm gut verfolgen zu können, wird jedem Vereinsmitglied am Samstagmorgen noch eine Kleinigkeit vor die Haustür gestellt. Der Vorstand geht von einem rauschenden Fest daheim aus und freut sich über die bisherige Bereitschaft aller, auch in dieser Form mitzuwirken.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare