Galen-Schule wird 50

Die Olsberger Kardinal-von-Galen-Grundschule feiert ihr 50-jähriges Bestehen. Am 25. April 1962 wurde die Schule eingeweiht. Zum Jubiläum sind Einblicke in das Schulleben in einer Ausstellung zu sehen.

"Interessante Fotos, Statistiken und Schulmaterialien aus den vergangenen Jahrzehnten" versprechen Schulleiter Egon Specht und Konrektor Dirk Sprinke den Besuchern. Die Ausstellung in den Räumen der Schule wird am Montag, 4. Juni, mit geladenen Gästen eröffnet. Die Schulkinder besuchen sie mit ihren Lehrern während des Unterrichts.

Für die interessierte Öffentlichkeit ist die Ausstellung geöffnet am Montag, 11. Juni, von 14 bis 16 Uhr, und am Dienstag, 12. Juni, von 17 bis 19 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare