Hellstes Köpfchen

Jule Meise aus Bigge hat den landesweiten Mathewettbewerb gewonnen und durfte im Dortmunder Rathaus ihre Urkunde in Empfang nehmen.

Jule Meise aus der Klasse 4b der St. Martinusschule Bigge gehört zu den besten Mathe-Schülern NRWs. Jule hat in ihrer Altersklasse den landesweiten Mathematik-Wettbewerb gewonnen und kürzlich im Rathaus der Stadt Dortmund die Ehrung empfangen. Jule qualifizierte sich in drei Ausscheidungsrunden durch hervorragende Leistungen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare