Über 50 Musiker spielen rund eineinhalb Stunden

Kolping-Musikverein Bad Lippspringe kommt zum Konzert ins Josefsheim Bigge

+
Der Kolping-Musikverein aus Bad Lippspringe gibt im Josefsheim Bigge ein Benefizkonzert.

Bigge – Im Josef-Prior-Saal des Josefsheims Bigge wird es am Sonntag, 22. September, musikalisch: Der Kolping-Musikverein aus Bad Lippspringe gibt ein Benefizkonzert. Um 10.30 Uhr werden die über 50 Musiker aus der Badestadt mit ihrem rund eineinhalbstündigen Konzert starten.

Unter der musikalischen Leitung von Heiko Röder wird der Verein einen Einblick in sein breites Repertoire geben. Der Eintritt in den Josefs-Prior-Saal ist frei. 

Zustande gekommen ist das Konzert durch Gerhard Freund, einen der beiden Geschäftsführer des Josefsheims. Freund selbst wohnt in Bad Lippspringe und stellte den Kontakt her. Und da der Kolping-Musikverein schon einmal in Bigge ist, verbringt er auch gleich seinen Familientag im Josefsheim. Nach dem Konzert steht ein Mittagessen auf dem Programm, anschließend gibt es eine Besichtigung der Einrichtung inklusive der Josefs-Brauerei und dem Fanziskushof.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare