Lust auf Mode-Sommer

Kreatives und Antikes auf einen Schlag: Beim Bummeln in Olsberg und Bigge lassen sich wahre Schätze finden.

Nach den sommerlichen Temperaturen Mitte Mai hat man Lust auf frische Farben, ein neues Outfit und luftig-lockere Kleidung. Da kommt der verkaufsoffene Sonntag am 3. Juni von 13 bis 18 Uhr gerade recht. Die Werbegemeinschaft Olsberg-Bigge lädt ein zum Shoppen, Flanieren und Informieren. Wie gewohnt bieten die Fachgeschäfte rund um Mode, Schuhe, Sport, Schmuck, Deko und Accessoires Markenartikel und gute Beratung, meist vom Chef persönlich.

Die Veranstalter haben sich einiges einfallen lassen: Zum Beispiel gibt es einen Kreativ- und Flohmarkt in der Ruhrstraße 11.

Im ehemaligen Ladenlokal "Spielwaren Brambor" haben sich mehrere Anbieter von Kreativem, Kunstgewerbe, Hausgemachtem und Antikem zusammengetan und bieten ein bunt gemischtes Angebot. Dazu können schmackhafte Weine aus Rheinhessen probiert werden.

Der verkaufsoffene Sonntag in Olsberg glänzt zudem mit Info- und Verkaufsständen im Stadtkern. Weitere Infostände finden sich an der Bahnhofstraße, Am Markt und an der Ruhrstraße.

Natürlich gibt es gegen den knurrenden Magen nach einer ausgiebigen Shopping-Tour auch kleine Stärkungen für zwischendurch.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare