1. SauerlandKurier
  2. HSK
  3. Olsberg

„Aufgeweckt – Mädchen und Technik“: Projektwoche der Kolping-Bildungszentren

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Projektwoche Kolping-Bildungszentren Mädchen achte Klasse Metallbereich
Mädchen ab der achten Klasse lernen bei der Projektwoche verschiedene Berufe aus dem Metallbereich sowie handwerkliche Techniken wie körnen, bohren, feilen beim Bau von drei Gegenständen kennen (für Vollbild oben rechts klicken). © Privat

Eine Uhr aus Metall selber bauen? Erste Kontakte zu Ausbildungsbetrieben knüpfen? Dies alles ist im Ferienprojekt „Aufgeweckt – Mädchen und Technik“ möglich. 

Olsberg – Die Kolping-Bildungszentren Südwestfalen GmbH bietet vom 2. bis zum 6. August in der Metallwerkstatt in Olsberg eine Projektwoche für Mädchen ab der achten Klasse an.

Sie lernen verschiedene Berufe aus dem Metallbereich sowie handwerkliche Techniken wie körnen, bohren, feilen beim Bau von drei Gegenständen kennen.

Kennenlerntag mit Ausbildern aus Betrieben für Metallberufe

Ein Kennenlerntag mit Ausbildern aus Betrieben für Metallberufe findet am 21. August statt. Dazu sind auch die Eltern eingeladen. Hier haben die Mädchen Gelegenheit ihre fertigen Projekte vorzustellen und Einblick in die Arbeit der Betriebe zu gewinnen. Interessierte Mädchen können sich bis zum 17. Juli unter Tel. 02931/5201-55/-51 oder per E-Mail consulting@kolping-suedwestfalen.de anmelden.

Nähere Infos im Internet unter www.kolping-suedwestfalen.de

Auch interessant

Kommentare