Magische Klänge

Ein vielseitiges Programm versprechen die ?International Magic Tenors? bei ihrem Konzert am Sonntag in Olsberg.

Tolle Tenorstimmen sowie ein faszinierendes Showerlebnis versprechen die Veranstalter am Sonntag, 13. Januar, um 19 Uhr in der Olsberger Konzerthalle: Mit einem neuen Programm machen die "International Magic Tenors" auf ihrer zweiten Deutschlandtournee im Sauerland Station.

Die temporeiche Show wechselt zwischen Soli, Duetten oder Quartetten und mehrstimmigem A-cappella-Gesang. Mit ihrem Repertoire von Klassik bis Pop animieren die Tenöre gelegentlich zum Mitsingen und lassen mit ihrer Bühnenpräsenz schnell die Funken überspringen.

Die überwiegend jungen Musiker, die neben ihrer Gesangsausbildung auch das Schauspielfach studiert haben, hatten alle schon Engagements an großen Theatern und Konzerthäusern und haben zum Teil in Fernseh- und Radioproduktionen mitgewirkt.

Tickets sind über www.resetproduction.de und bei allen bekannten Vorverkaufsstellen in der Region erhältlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare