"Laterne, Laterne - Sonne, Mond und Sterne"

St. Martin ist in Olsberger Ortschaften unterwegs

picture alliance /dpa-tmn

Olsberg. Im Olsberger Stadtgebiet gibt es anlässlich des Martinsfestes am 11. November wieder Martinszüge.

Folgende Umzüge sind geplant:

Bigge: Das Martinsspiel beginnt am Montag, 11. November, um 18 Uhr in der Pfarrkirche Bigge. Anschließend erfolgt der Martinszug von der Pfarrkirche bis zum unteren Schulhofgelände der Grundschule Bigge. Dort werden die Stutenkerle sowohl für die Kindergartenkinder als auch für alle übrigen Kinder verteilt. Wie immer werden dort auch warme Getränke und Würstchen angeboten. 

Elleringhausen: Der Martinszug findet am Sonntag, 10. November, statt. Um 18 Uhr beginnt die Martinsfeier in der St. Laurentius Kirche Elleringhausen. Anschließend begleiten die Kinder mit ihren Laternen den St. Martin auf seinem Pferd zum Feuerwehrhaus, wo die Martinsbrezeln verteilt werden. Die örtliche Feuerwehr sorgt beim gemütichen Ausklang für das leibliche Wohl. 

Elpe: Der Martinszug findet am Montag, 11. November, statt. Beginn ist um 18 Uhr vor dem Feuerwehrgerätehaus. Begleitet wird der Martinszug von den Negertalmusikanten. Lieder kommen vom Kindergartenchor sowie dem Männergesangsverein „Concordia Elpe“. Nach der Mantelteilung werden Stutenkerle verteilt, anschließend gibt es noch ein Beisammensein am Feuerwehrgerätehaus.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare