„Night Shots – im Kugelfang brennt noch Licht“

St. Michael Olsberg ermittelt neuen Jungschützenkönig

+
Gesucht werden die Nachfolger von Felix Funke und Marie Pape.

Olsberg. Das Vogelschießen um die Würde des Jungschützenkönigs der St.-Michael-Schützenbruderschaft Olsberg findet am kommenden Freitag, 14. Juni., ab 20 Uhr im Hasley statt.

Gesucht wird der Nachfolger von Felix Funke, der gemeinsam mit seiner Königin Marie Pape die Olsberger Jungschützen für ein Jahr regierte. In dieser Zeit standen dem Jungkönigspaar der Vorjahreskönig Sascha Funke sowie Benedikt Pape als Königsbegleiter zur Seite. 

Wie in den vergangenen Jahren steht das Schießen unter dem Motto: „Night Shots – im Kugelfang brennt noch Licht“. Nach Einbruch der Dunkelheit legen die Anwärter auf den Vogel an. Dieser wird mit einem leistungsstarken Spot beleuchtet, so dass die Königsanwärter ihr Ziel optimal anvisieren und die Zuschauer den Wettkampf gut verfolgen können. 

Im Anschluss an das Vogelschießen in dieser besonderen Atmosphäre und die Proklamation des neuen Jungschützenkönigs steigt eine Open-Air-Party mit DJ, bei der die Schützen und alle Gäste weiterfeiern. 

An dem Vogelschießen können alle Schützen der St. Michael Schützenbruderschaft Olsberg im Alter von 18 bis 23 Jahren teilnehmen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare