Mobiler Friseur

Flexible Arbeitszeiten und geringen Aufwand für ihre Kunden bietet Emily Klauke mit ihrem "Haarexpress". Wenn andere Salons schon geschlossen sind, kommt die Friseurmeisterin nach Terminabsprache mit allen nötigen Utensilien für unter anderem das Haareschneiden, -färben, Brautservice und Typberatung in die eigenen vier Wände – bis acht Uhr abends.

"Das ist auch praktisch für Familien. Die Mitglieder kommen direkt nacheinander an die Reihe", so Emily Klauke.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare