"Musical Hautnah" befindet sich auf der Jubiläumstour

Eine rasante Show paart sich mit den Ohrwürmern der Musical-Geschichte. Foto: SK

Musical-Höhepunkte mit den Original-Akteuren in Olsberg

Olsberg. (SK)

Das "Musical Hautnah" ist auf Jubiläumstour und wird am Samstag, 19. Januar, in der Konzerthalle Olsberg Station macht. Bekannt sind sie als Akteure beim Starlight Express, Aida und dem Tanz der Vampire: Nun sind Bernie Blanks, Petter Bjallö, Maaike Schuurmanns, Kevin Weatherspoon, Sabine Neibersch und Karin Hylander aus der Nähe zu erleben.

Mit dabei sind acht Profi-Musiker und der musikalische Leiter Arnim Bartetzky, der als Musical Direktor der Stella Events mit "Starlight Express" in Bochum und "Saturday Night Fever" in Köln für Furore sorgte und dem "Musical Hautnah" seit mittlerweile zehn Jahren seine besondere Note gibt. Dirigent Arnim Bartetzky übernimmt die Moderation.

Mit immer neuen, aber aktuellen Varianten und Details ist es den "Machern" gelungen, die Konzertsäle und Stadthallen der Republik zu füllen.

Mit von der Partie sind Bernie Blanks, der bei Starlight Express und Grease brillierte. "Die Schöne und das Biest" war Trittbrett für Petter Bjallö, "Joseph" und der "Tanz der Vampire" waren Stationen für Maaike Schuurmanns. Die Buddy Holly Story brachte Kevin Weatherspoon nach vorn, die Schwedin Karin Hylander machte bei "Ludwig II" von sich reden, schließlich komplettiert die Österreicherin Sabine Neibersch die hochkarätig besetzte Truppe mit toller Stimme.

Der eindrucksvolle, aber auch sensible Sound war das Markenzeichen, als die Produktion den "Musical-Media-Preis 2006" als beste Musical-Gala der Nation erhielt. Die Jubiläumstour begeistert durch eine rasante Show mit den Ohrwürmern unter anderem aus "Dirty Dancing", "Aida", "Starlight Express", "Joseph", "Cats", "Grease", "Hair" und dem "König der Löwen". Natürlich fehlen auch nicht die Highlights aus dem ABBA-Musical "Mamma Mia" und dem neuen und in Hamburg gerade aufregend gestarteten Udo Jürgens-Musical "Ich war noch niemals in New York". Karten sind erhältlich bei der Konzerthalle Olsberg sowie unter der kostenlosen Ticket-Hotline, Tel. 08001016379.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare