Nach einem harten Zweikampf

Neuer Schützenkönig: Felix Hohmann regiert in Brunskappel

+
Das Königspaar Felix Hohmann mit Nicole Schmidt präsentierte sich am Montagabend im Festzug.

Brunskappel – Felix Hohmann ist der neue Schützenkönig der Schützenbruderschaft St. Sebastian Brunskappel.

Nach hartem Ringen mit Raphael Freisen sicherte sich der 26-Jährige, beschäftigt bei der Firma Oventrop im Personalbüro, mit dem 219. Schuss die Königswürde. Zu seiner Königin erwählte er seine Freundin Nicole Schmidt aus Wiemeringhausen (Schwester der letztjährigen Königin Christin). 

Tobias Senge sicherte sich die Krone und wurde damit Vizekönig. Das Zepter schoss Raphael Freisen, den Apfel sicherte sich Frank Stemmer und beide Flügel holte der neue König. Der Ur-Ur- Großvater von Felix Hohmann, Kaspar Lörwald, gehörte zu den Gründern der Brunskappler Schützenbruderschaft. 

Am Montagabend präsentierte sich das neue Königspaar mit dem farbenfrohen Hofstaat den vielen Schaulustigen. 

Beim Festzug am Sonntag zeigten sich das Jungschützenkönigspaar Niklas Körner mit Alina Hester und der 50-jährige Jubelkönig Josef Engel dem Publikum.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare