Strecke gesperrt

Schrecklicher Unfall: 27-Jähriger überschlägt sich auf K 15 im Sauerland und stirbt

Der Seat kam in einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab und überschlug sich daraufhin.
+
Der Seat kam in einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab und überschlug sich daraufhin.

Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochmorgen starb ein 27-jähriger Mann. Auf der Kreisstraße 15 zwischen Olsberg und Altenbüren überschlug er sich mehrfach.

[Update, 13.10 Uhr] Altenbüren/Olsberg - Bei einem schweren Verkehrsunfall im Sauerland starb am Mittwochmorgen ein 27-Jähriger. Nach Informationen der Feuerwehr ist der Mann mit seinem Seat gegen 5.40 Uhr auf der Kreisstraße 15 verunglückt.

Aus Olsberg kommend, fuhr der 27-Jährige in Richtung Altenbüren. Dabei, so die Feuerwehr, ist er aus ungeklärter Ursache in einer Rechtskurve von der Fahrbahn abgekommen. Das Fahrzeug durchfuhr eine Böschung auf der Gegenseite, überschlug sich und prallte mit dem Dach auf der Fahrbahn auf.

Auto überschlägt sich im Sauerland: Notarzt kann nur noch den Tod feststellen

Beim Eintreffen der Rettungskräfte konnte der Notarzt nur noch den Tod des Mannes feststellen. Die Einsatzkräfte befreiten den Mann anschließend mit schwerem Gerät aus seinem Fahrzeug und leuchteten die Unfallstelle aus.

35 Einsatzkräfte von der Feuerwehr Olsberg waren im Einsatz. Die K 15 musste für mehrere Stunden gesperrt werden, teilt die Feuerwehr mit - für die Bergung und Unfallaufnahme.

[Erstmeldung] Altenbüren/Olsberg - Bei dem Verkehrsunfall ist „bedauerlicherweise ein Mann ums Leben gekommen“, teilt die Polizei HSK auf Twitter mit. Am frühen Mittwochmorgen war es laut Polizei zu dem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 15 (Langer Berg) zwischen Altenbüren und Olsberg Unfall gekommen.

Kreisstraße 15 zwischen Altenbüren und Olsberg: Tödlicher Unfall am Mittwochmorgen

Anschließend musste die Strecke voll gesperrt werden. „Die Maßnahmen am Unfallort werden noch einige Zeit andauern“, heißt es von der Polizei, die bittet, die Unfallstelle zu umfahren.

Erst am Montag (11. Oktober) war es zu einem tödlichen Unfall im Sauerland gekommen. In einem Steinbruch stürzte ein Lkw in die Tiefe. Für den Fahrer kam jede Hilfe zu spät: Er starb vor Ort.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare