Sexuelle Belästigung

Betrunkener fasst junger Frau an den Po - und beleidigt ihre Begleiter

Ein betrunkener Mann hat in Olsberg einer jungen Frau an den Po gefasst - und ihre beiden Begleiter beleidigt.
+
Ein betrunkener Mann hat in Olsberg einer jungen Frau an den Po gefasst - und ihre beiden Begleiter beleidigt. (Symbolbild)

Ein betrunkener Mann hat am Montagabend einer jungen Frau an den Po gefasst und sie und ihre beiden Begleiter beleidigt. Die Polizei bittet um Hinweise zum Täter. So wird er beschrieben.

Olsberg - Der Vorfall passierte nach Angaben der Polizei am Montag gegen 21 im Bereich des Bahnhofs Bigge. Eine 20-jährige Frau aus Olsberg war gemeinsamt mit zwei 18 Jahre alten Begleitern vom Rathaus in Olsberg in Richtung Bigge unterwegs, als sie auf einen „augenscheinlich alkoholisierten Mann“ trafen, berichtet die Polizei.

Der Unbekannte schrie dann etwas in Richtung der drei und griff der jungen Frau mit der flachen Hand an den Po. Daraufhin verfolgte er die Gruppe noch bis zur Heinrich-Sommer-Straße und beleidigte die 20-Jährige und ihre Begleiter. Erst dann wandte er sich von den dreien ab.

Der Mann wird folgendermaßen beschrieben:

  • etwa 45 Jahre alt
  • blone Haare
  • graue 3/4-Hose
  • schwarzes T-Shirt mit weißem Schriftzug

Hinweise zu dem Vorfall in Olsberg nimmt die Polizeiwache in Brilon unter der Telefonnummer 02961/90 200 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare