1. SauerlandKurier
  2. HSK
  3. Olsberg

Olsberger gestalteten Kolping-Evangeliar

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Vorbereitung auf 150 Jahre Diözesanverband

Olsberg. (SK)

Am Vorabend der Jahreshauptversammlung wurde das Kolping-Evangeliar in einer feierlichen Messfeier an die Kolpingjugend im Bezirk Hochsauerland-Waldeck weitergegeben. Unter dem Thema "Das Kolping-Evangeliar bringt unseren Glauben in Bewegung" waren am 1. Mai 2007 drei Evangeliare in Paderborn an die Kolpingsfamilien im Kolping-Diözesanverband auf den Weg gebracht worden. Sie sollen als geistliche Vorbereitung auf das 150-jährige Jubiläum des Kolping-Diözesanverbandes, das im nächsten Jahr gefeiert wird, dienen. Die Gestaltung des Evangeliums für die Olsberger Kolpingsfamilie hat Veronika Körner übernommen. Anlässlich der Jahreshauptversammlung sagte ihr Birgit Brambring im Namen der Kolpingsfamilie einen herzlichen Dank.

Bei der Mitgliederversammlung wurde Karl-Josef Knieb als Schriftführer wieder gewählt. Äußerst positiv eingeschätzt wurde die Aktion "Tatico-Kaffee", mit der mexikanische Kaffeebauern durch fair gehandelten Kaffee unterstützt werden. Gegenüber dem Vorjahr konnte ein erheblicher Zuwachs beim Absatz registriert werden.

Auch interessant

Kommentare