„Wie der Vater, so der Sohn“

Olsberger Jecken feierten mit amtierenden Prinzen Timo I.

+
Prinz Timo I. Gerke) sitzt mit seiner Prinzessin und Freundin Alina (Kneer) auf dem Olsberger Narrenthron.

Olsberg. Ein großes Feuerwerk der guten Laune starteten die bunt kostümierten Narren am Samtagabend in der Olsberger Konzerthalle. Auf der großen Prunksitzung der Närrischen Olsberger Karnevalsgesellschaft Blau-Weiß 2005 (NOK) hieß es direkt zu Beginn der Veranstaltung „Olsberg Helau“, denn die NOK hatte zur jährlichen, traditionellen Karnevalsveranstaltung eingeladen.

Und dieser Aufforderung waren zahlreiche Jecken mit viel Freude aus der Stadt und den umliegenden Ortschaften gefolgt. Die farbenfroh und festlich dekorierte Konzerthalle glich einem Narrentempel der Extraklasse und lud schon direkt zu Beginn der Veranstaltung zum Schunkeln und ausgiebigen Feiern ein.

Getreu dem Motto „Wie der Vater, so der Sohn – Prinz Timo auf den Narrenthron“ ging es dann auch nach dem Einmarsch von Elferrat, den Garden, dem Kinder- als auch den Jubelprinzen sowie dem amtierenden Prinz Timo I. Gerke) und seiner Prinzessin und Freundin Alina (Kneer) Schlag auf Schlag energiegeladen los.

Mit viel Witz und Humor startete Sitzungspräsident Christoher Strake das abwechslungsreiche und narrensichere Programm, das sich aus Showtänzen, Tanzeinlagen, Sketchen sowie Büttenreden zusammensetzte und für jeden das Passende zu bieten hatte. Der Gardetanz der Seniorengarde zu Ehren des Prinzenpaares war nach der Eröffnung ein optisches Highlight.

Bei der Ordensverleihung wurden dann folgend Jubelprinz Ludger I. (Imöhl) für 50 Jahre, Prinz Matthias II. (Gerke) für 25 Jahre, Prinz Dieter I. (Brambor) als auch Kinderprinz Philip I. (Müthing) mit ihren Insignien ausgezeichnet. Nach energiegeladenen Gardetänzen und Sketchen informierte Löschmeister Josef Nippes alias Edgar Schmidt in seiner Büttenrede anschließend darüber, dass die Mofas teilweise besser frisiert sind als die Köpfe der Frauen.

Nach dem lustigen und narrensicheren Programm wurde danach noch bis spät in die Nacht gefeiert, geschunkelt, gesungen und gelacht.

Prunksitzung in Olsberg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare