1. SauerlandKurier
  2. HSK
  3. Olsberg

Schützen unterstützen Impfaktion– es gibt weitere Angebote

Erstellt:

Kommentare

Impfaktion in Olsberg Schützen unterstützen Kanne Kaffee
Petra Schauerte, die auf ihre Booster-Impfung wartete, freute sich über einen Kaffee aus der Kanne des Schützenkönigs André Regeler. © Schützenbruderschaft

Unter dem Motto „Schützen helfen schützen“ haben einige Vorstandsmitglieder der Schützenbruderschaft Olsberg jetzt die Impfaktion am Kundencenter der Olsberger Hütte unterstützt.

Olsberg – „Die Initiative und das Engagement der beiden Ärzte Dr. Stefan Hüttemann, Dr. Christoph Hüttemann, Ivonne Klaucke, Inhaberin von Lady´s Sport, sowie der Olsberger Hütte verdienen höchste Anerkennung und Unterstützung“, so der Erste Vorsitzende der Olsberger Schützenbruderschaft, Tobias Klauke.

Daher war schnell die Idee geboren, die Menschen, die geduldig auf ihren Piks warten, mit kostenlosen heißen Getränken zu versorgen. Und während im Innenbereich im Akkord die Ärmel hochgekrempelt, Spritzen gesetzt und Impfdokumente ausgefüllt wurden, nahmen viele Impfwillige das Gratisangebot der Schützen dankend an.

Erst- und Zweitimpfung sowie Auffrischung

Auch am heutigen und kommenden Samstag, 11. und 18. Dezember, wird dort wieder die Möglichkeit zur Abholung einer terminfreien Impfung angeboten. Diese beinhaltet sowohl die Erst- und auch Zweitimpfung, als auch die Auffrischung (Booster-Impfung). Die Schützenbruderschaft wird vor dem Kundencenter vor Ort sein und während der Impfaktion von 10 bis 14 Uhr kostenlos Kaffee und Tee anbieten.

Auch interessant

Kommentare