Preisschießen der Schützen

Die Schützenbruderschaft St. Hubertus Helmeringhausen lädt alle Mitglieder und ihre Familien zum Preisschießen am 14. und 15. Januar ins Dorfgemeinschaftshaus ein - am Samstag von 17 bis 20 Uhr und am Sonntag von 10.30 bis 18 Uhr.

Am Samstagabend winkt ein Sachpreis für den Tagessieger. Auch am Sonntag werden wieder Sonderpreise ausgelobt. Am Sonntagmorgen können Interessierte an einer Doppelkopfrunde zum Frühschoppen teilnehmen. Es werden maximal zehn Karten auf einmal verkauft. Diese sind zu verschießen, bevor neue gekauft werden können. Der Kartenverkauf findet bis 17 Uhr statt. Die Preisverleihung für die jugendlichen Teilnehmer wird am Sonntag um etwa 17 Uhr stattfinden. Die Preisverleihung für die erwachsenen Teilnehmer ist im Anschluss daran. Es winken viele attraktive Gesamtpreise.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare