Programm für das erste Halbjahr steht

Die amtierende Ritterin Jutta Müller (m.) freut sich auf das Highlight der fünften Jahreszeit, den Kolping-Karneval. Foto SK

Bruchhausener Kolping-Karneval im Jubiläumsjahr

Bruchhausen. (SK)

Ritterin Jutta Müller lädt zum Kolping-Karneval ein und die Kolpingsfamilie Bruchhausen stellt das Programm der Bruchhausener Kolpingsfamilie für das erste Halbjahr 2008 vor.Zum 40-jährigen Bestehen hat die Kolpingsfamilie Bruchhausen ein vielseitiges Programm für alle Altersgruppen zusammengestellt.

Neben dem wieder regelmäßig stattfindenden "Cafe Kolping" und der Gruppentreffen machen sich auch die Jakobspilger im Rahmen des Mehrjahresprojekts wieder auf den Weg in Richtung Santiago de Compostela. Ebenso stehen zwei Tagesfahrten auf dem Programm. Eine Fahrt zum Katholikentag nach Osnabrück wird am 24. Mai angeboten. Höhepunkt des Jubiläumsjahres wird eine gemeinsame Fahrt aller Mitglieder und Freunde der Kolpingsfamilie nach Köln am 17. August sein.

Zurzeit bereiten sich die einzelnen Gruppierungen intensiv auf den Kolping-Karneval vor und versprechen ein unterhaltsames Programm. Die amtierende Ritterin "Jutta Müller zu Dornfelder" lädt alle Narren für Samstag, 26. Januar, ab 19.53 Uhr in den Saal der Dorfschänke Körner ein. Die Karnevalssitzung findet unter dem Motto "Kolping-Karneval wunderbar, wir feiern im Jubiläumsjahr" statt.

Anmeldungen bei Klaus Rahmann, Tel. 02932/39788

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare