Realschule erkunden

Ein "Tag der offenen Tür" für die Grundschüler der aktuellen vierten Klassen findet am Samstag, 4. Februar, von 8.30 bis 11 Uhr in der St. Walburga Realschule Meschede statt. Nach einer allgemeinen Begrüßung in der Aula um 8.30 Uhr werden Schüler und Eltern durch alle Räume der Schule und in den laufenden Unterricht geführt.

Interessierte Eltern und Schüler, die im Laufe des Morgens eintreffen, werden fortlaufend betreut. Die letzte Gruppenführung ist für etwa 10.15 Uhr geplant. Die Kollegen und Schulleiter Heinz Bruning stehen für die Eltern zur Verfügung, um Fragen zu klären.

Im Aufnahmeverfahren führt der Schulleiter ein kurzes Gespräch mit den Eltern. Dafür liegt am Tag der offenen Tür im Sekretariat eine Terminliste aus. Alternativ dazu und für die Eltern der Geschwisterkinder kann die Terminvereinbarung auch telefonisch erfolgen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare