Dorfjubiläum in 2021

Redaktions- und Organisationsteams "700 Jahre Wiemeringhausen" nehmen Arbeit auf

Das Redaktionsteam Jubiläumsbuch „700 Jahre Wiemeringhausen“ hat die Arbeit aufgenommen.

Wiemeringhausen – Im Jahr 2021 feiert der Ort Wiemeringhausen sein 700-jähriges Dorfjubiläum. Bei der Auftaktveranstaltung im Dezember 2018 konnte jeder Bürger seine Vorschläge und Ideen einbringen, wie er sich so ein Jubiläumsjahr vorstellt.

Seitdem hat sich einiges getan: Es wurde ein Redaktionsteam gegründet, dessen Aufgabe es ist, die Geschichte und die Geschichten des 700 Jahre alten Ortes in einem Jubiläumsbuch zusammen zu fassen. Außerdem hat sich ein Organisationsteam von 20 Personen gebildet, in dem die verschiedenen Aktivitäten und Ideen für das Jahr 2021 gesammelt und koordiniert werden. 

Auf einer der Bürgerversammlungen wurde auch beschlossen eine einheitliche Dorffahne anzuschaffen. Diese ist nun kreiert und soll der Dorfbevölkerung vorgestellt werden. Dazu ist ein Flyer erstellt worden, der außer der neuen Dorffahne auch den Stand der bisherigen Planungen darstellt. Mitglieder des Organisationsteams werden in den nächsten Tagen alle Haushalte des Ortes aufsuchen und in einem persönlichen Gespräch Rede und Antwort zu den bisherigen Planungen stehen. 

Jeder, der sich in irgendeiner Form beteiligen oder einbringen möchte, ist willkommen. Kontakt über den Ortsvorsteher Talat Durguter oder Ortsheimatpfleger Michael Frese.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare