Rückblick aufs Fest

Der Vorstand der Schützenbruderschaft St. Liborius Assinghausen lädt zur Teilnahme an der ordentlichen Generalversammlung für Samstag, 19. Januar, ab 19 Uhr in die Schützenhalle ein. Die Schützenmesse findet am Sonntag, 20. Januar, um 9.15 Uhr statt. Ein besonderes Augenmerk wird auf den Rückblick zum vergangenen Schützenfest gelegt.

Der Schützenkönig Oliver Haaben nahm die neuen Möglichkeiten wahr, seinen Hofstaat so zu bestellen, wie es ihm am liebsten war. Erstmals umfasste der Hofstaat fünf Paare anstelle der früheren Vorgabe, mit sechs Hofdamen am Zug teilzunehmen. Hier ist der Vorstand auf die Resonanz aus der Versammlung gespannt und hofft auf eine gute Diskussion.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare