Schützen wählen

Die Mitglieder der Schützenbruderschaft St. Antonius Wiemeringhausen versammeln sich am Sonntag, 22. Januar, in der Schützenhalle. Der Tag beginnt mit der Festmesse zu Ehren des heiligen Antonius um 10.45 Uhr in der Kirche.

Die Generalversammlung wird um 12 Uhr mit dem Schützenfrühstück in der Schützenhalle eröffnet. Neben Berichten stehen vier Vorstandsmitglieder zur Wahl. Weitere Punkte sind das Schützenfest und der Vertrag mit dem Festwirt sowie Umbaumaßnahmen des Speiseraums. Hierzu werden erste Ideen vorgestellt. Im Anschluss werden Mitglieder der Bruderschaft für 25-jährige Vereinsmitgliedschaft geehrt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare