Soest entdecken

"Soest - eine Stadt in Grün(sandstein)": So lautet das Thema der ersten Fahrt aus der Reihe "NRW: neu entdecken" am Samstag, 30. Juni. Mit dieser Reihe möchte die Kolpingsfamilie Olsberg interessante Orte in NRW besuchen und wiederentdecken.

Bei der Soester Stadtbesichtigung liegt der thematische Schwerpunkt auf einem Baumaterial, welches das Gesicht der Stadt prägt: Die Färbung des Soester Grünsandsteins zieht sich durch die gesamte Innenstadt. Ausgangspunkt der Besichtigung ist das Grünsandsteinmuseum. Anschließend werden weitere Bauwerke und die Wiesenkirche besichtigt. Die Fahrt startet am Samstag, 30. Juni, um 8.45 Uhr ab dem Pfarrheim in Olsberg. Zur Bildung von Fahrgemeinschaften wird um rechtzeitige Anmeldung bei Martin Funke unter Tel.: 0 29 62/44 60 oder Walter Dörr unter Tel.: 0 29 62/42 65 gebeten. Eine gemeinsame Rückfahrt ist nicht vorgesehen, so dass Zeit für einen Stadtbummel besteht. Die Kosten für die Führung und den Fahrtkostenanteil betragen etwa 10 Euro pro Person. Kinder erhalten Ermäßigung.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare