Azubis helfen bei 72-Stunden-Aktion

Sommerliche Cocktails

Schon bei der Lesenacht im vergangenen Jahr bereiteten die Hauswirtschafts-Auszubildenden Cocktails zu. Für die Beachparty Mitte Juni in Helmeringhausen erproben sie derzeit neue Rezepte.

Sie heißen Amanda, Baby Pool, Red Berry oder Sweet Victory – und machen Appetit auf den Sommer: Cocktails gehören zu jeder Strandparty einfach dazu. Zum Beispiel am 14. Juni in Helmeringhausen.

An diesem Freitag wird die örtliche Kolpingsfamilie ein Beachvolleyballturnier mit Cocktailparty veranstalten. Mit dabei sind die Auszubildenden der Hauswirtschaft aus dem Berufsbildungswerk des Josefsheims Bigge.

Sie werden an diesem Abend die Cocktails zubereiten. Derzeit absolvieren elf junge Menschen mit Behinderung im Berufsbildungswerk ihre Ausbildung zum Hauswirtschafter oder Hauswirtschaftshelfer. Sie dauert drei Jahre. „Inhaltliche Schwerpunkte sind die Nahrungszubereitung, Hauspflege und Textilpflege“, erläutert Elisabeth Ricken-Beck, Abteilungsleiterin im Berufsbildungswerk. „Die Teilnahme an Veranstaltungen wie in Helmeringhausen sind besondere Highlights.“

Bereits im Juni vergangenen Jahres hatten die Auszubildenden bei der Lesenacht im Café Sonnenblick des Josefsheims Cocktails zubereitet und damit das Publikum begeistert. Für die Beachparty in Helmeringhausen probieren sie neue Rezepte aus. Dabei ist die Veranstaltung am 14. Juni erst der Auftakt zu einer dreitägigen Aktion mit dem Titel „Cook ‘rin“. Die Kolpingsfamilie Helmeringhausen nimmt damit an der 72-Stunden-Aktion des BDKJ teil. Bei dieser bundesweiten Aktion steht soziales Engagement im Mittelpunkt. „Uns geht es darum, mit ‘Cook ‘rin’ Inklusion zu verwirklichen“, sagt Christina Henke, Vorsitzende der Kolpingsfamilie Helmeringhausen.

Auch das weitere Programm steht schon fest: Am Samstag (15. Juni) wird es Kochkurse zu verschiedenen Themen geben. Der Sonntag (16. Juni) beginnt mit einem Gottesdienst. Am Nachmittag soll die längste Kuchentafel des Sauerlandes das „Cook ‘rin“-Festival beschließen.

Baby Pool

(Rezept für einen alkoholfreien Cocktail, empfohlen von den Auszubildenden der Hauswirtschaft)

Zutaten: 2 cl süße Sahne, 3 cl Kokosnusscreme, 9 cl Ananassaft, 2 cl Blue Curaçao (al-koholfrei), Ananas, Kirsche Zubereitung: Die Zutaten (ohne Curaçao) im Shaker mit Eiswürfeln kräftig schütteln. In ein Cocktailglas auf Crushed Ice geben und vorsichtig Curaçao darüberfließen lassen. Mit Ananas und Kirsche garnieren.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare