Ehrung und Rückblick

Spielmannszug Olsberg hält Generalversammlung ab

Zum Gruppenfoto mit Geehrten, Vorstand und Ehrengästen versammelten sich: Jonas Mues, Susanne Dudek (Tambourmajorin) , Günter Mertens, Frank Niggemann, Christine Mertens (vorne v.l.) sowie Sabine Bartmann (Ortsvorsteherin Olsberg), Kalli Fischer (Orstvorsteher Bigge), Anja Jungmann (Vorsitzende), Bürgermeister Wolfgang Fischer, Ulrich Hildebrand (hinten v.l.).

Olsberg. Ehrungen, Rückblick und Ausschau bestimmten die Generalversammlung des Feuerwehr-Spielmannszuges Bigge Olsberg.

Vorsitzende Anja Jungmann begrüßte im Feuerwehrgerätehaus Olsberg 38 Mitglieder und fünf Gäste, darunter Bürgermeister Wolfgang Fischer. Sie konnte berichten, dass der Spielmannzug an 18 Festen teilgenommen hat. Höhepunkt war das Bigger Schützenfest, denn mit Stefan und Marion Menke kommt das aktuelle Königspaar aus den Reihen des Spielmannszuges.

Zudem wurden 40 Übungsabende absolviert. Somit leisteten die Spielleute 3.569 Dienststunden. Tambourmajorin Susanne Dudek ging in ihrem Bericht nochmal auf die erfolgreiche Teilnahme beim Landesmusikfest in Schmallenberg ein. Jugendwartin Marie Pape berichtete, dass zurzeit zwölf Jugendliche, darunter drei Trommel und sechs Flötenspieler in Ausbildung dem Spielmannszug angehören. Verstärkung ist hier jederzeit willkommen.

Aktuell stehen für das neue Jahr zwölf Auftritte und Veranstaltungen auf dem Terminplan. Neben den bekannten Schützenfesten in Gevelinghausen, Olsberg, Bigge, Assinghausen und Antfeld auch nach langer Zeit wieder ein Freundschaftstreffen. Hierzu hat der Tambourkorps der Freiwilligen Feuerwehr Brilon eingeladen.

Folgende und Kameraden erhielten aus den Händen von den Vorsitzenden Anja Jungmann und Susanne Beckmann Urkunde und Anstecknadel des Volksmusikerbundes:

10 Jahre Spielmannzug: Jonas Mues

20 Jahre Spielmannszug: Christine Mertens

25 Jahre Spielmannszug: Günter Mertens und Frank Niggemann

30 Jahre Spielmannszug: Ulrich Hildebrand.

Ein besonderes Präsent erhielten Christine Mertens und Pascal Körner. Sie haben an allen 18 Auftritten teilgenommen. An allen 40 Proben teilgenommen hat Günter Mertens und erhielt ebenfalls ein Präsent.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare